15. Mai 2004
Pressebericht vom Samstag, 15. Mai 2004 im Neuen Tag
Drei Bands lassen die Bühne erzittern
13. Open Air des Jugend- & Musikclubs am 22. Mai


Schönsee. (hfz) Der Jugend- & Musik-Club Schönsee macht den Anfang. Am Samstag, 22. Mai, eröffnet die Crew um Martin Spörl die Saison der Freiluftkonzerte. Bands aus ganz Deutschland werden zum 13. Schönseer Open Air erwartet, das ab 18 Uhr auf dem alten Schießplatz steigt. Einlass ist ab 17 Uhr. Für die ersten Besucher spendiert der JMC 50 Liter Freibier. In der Happy Hour zwischen 18 und 19 Uhr ist der Eintritt zum Festival verbilligt.

Los geht's mit einer Formation aus Karlsruhe. "The pancakes" spielen feinen psychedelischen Beat mit Einflüssen des Surfsound der 50er und der Garagenbands der 60er Jahre. Ihre Songs sind von dreckiger Rock'n Roll, Trashpunk, aber auch erdigem Blues und zuckersüßen Melodien geprägt. Das Ganze garniert Daniela Neef mit ihrer einzigartigen Stimme. In den vergangenen vier Jahren hat sich die Band im süddeutschen Raum, in Berlin und Hannover als explosive Liveband einen Namen gemacht.


Nicht zum ersten Mal in Schönsee ist die Gruppe "The Groove Tubes". Die drei professionellen Musiker aus Berlin begeisterten bereits 2002 ihr Publikum. Die Mischung aus Soul-Blues, Texas-Blues und Vaughanstuff überzeugt jeden Fan. Ihr Repertoire reicht von zahlreichen Eigenkompositionen bis hin zu gecoverten Klassikern von Stevie Rau, W. Dixon und Fleedwood Mac.

Headliner des Abends sind "Echos of Pink Floyd". Die Coverband stammt aus Straubing und nimmt ihr Publikum vom ersten bis zum letzten Ton gefangen. Blickfang sind die drei Sängerinnen, die den ausdrucksstarken Gesamtsound genauso prägen wie die Jungs an ihren Instrumenten. Die Fans werden von "Shine in your Crazy Diamond", Another brick in the Wall" oder "Wish you where here" begeistert sein. Aber auch weniger bekannte Songs wie "Us and Them" oder "One of this Days" werden gespielt.

!!!NEWS!!!

 
.
Werbung
 
 
Counter
 
Heute waren schon 1 Besucher (43 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=