25. August 2009

Schönsee

Über Grenzen rocken

Deutsche und tschechische Bands errichten "Rockbrücke"

Nach sieben Jahren Pause lebt die "Rockbrücke - Rockovy Most" wieder auf: Am Samstag, 5. September um 18 Uhr greifen vier Bands aus Deutschland und Tschechien auf dem Open-Air-Gelände des Jugend & Musikclub Schönsee (JMC) in die Saiten.

Zum Start der Werbeaktion mit 300 Plakaten für die Oberpfalz und 100 für die Region Pilsen, trafen sich die JMC-Vorstände Martin Spörl und Jürgen Winter und weitere aktive Mitglieder mit den beiden CeBB-Verantwortlichen Hans Eibauer und Mgr. Václav Vrbík, um das deutsch-tschechische Musikfestival als Kooperationsprojekt öffentlich vorzustellen.

In den nächsten Wochen werden die zweisprachigen Plakate auf das Festival aufmerksam machen, um möglichst viele Rockmusikfans zur "Rockbrücke - Rockovy Most" nach Schönsee zu bringen. Um nicht mit den vielen anderen Veranstaltungen des Sommers zu kollidieren, wurde das grenzüberschreitende Open-Air auf den Septembertermin gelegt.

Dank dem Projekt "Kultur ohne Grenzen/Kultura bez hranic" konnte CeBB-Leiter Hans Eibauer dem JMC Anfang des Jahres eine Kooperation anbieten, um die Rockbrücke wiederauferstehen zu lassen.



 

!!!NEWS!!!

 
.
Werbung
 
 
Counter
 
Heute waren schon 1 Besucher (37 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=