30. Juli 2002
Pressebericht vom Dienstag, 30. Juli 2002 im Neuen Tag
"Copyright" darf wieder kommen
Kemnather Band gewinnt Newcomer-Festival des Jugend- und Musikklubs Schönsee
Schönsee. Einen recht zögerlichen Beginn zeigte das "Newcomer-Festival" des Jugend- und Musikklubs Schönsee e. V. (JMC) am vergangenen Samstag. Zu Beginn bestand das Publikum nur aus etwa 50 bis 80 Zuschauern. Erst ab neun Uhr abends füllte sich der Raum vor der Bühne und bald waren mit geschätzten 300 Besuchern die Erwartungen der Veranstalter erfüllt.

Bei dieser Veranstaltung hatten Bands, die bisher noch keinen größeren öffentlichen Auftritt hatten, die Gelegenheit, ihr Können erstmals vor Publikum unter Beweis zu stellen. Die beste Gruppe erhielt einen Gastspielvertrag für das nächstjährige Open Air des JMC.

Seit einigen Jahren schon richtet der JMC dieses Festival aus. Bisher hatten sich immer mehr als genug Bands für einen Auftritt gemeldet, so viele, dass bereits eine gewisse Vorauswahl getroffen werden musste. Auch dieses Jahr hatten bereits zehn Bands auf die Einladung hin positiv reagiert. Aber eine Woche vor Beginn waren plötzlich nur noch drei Gruppen übrig, die anderen hatten alle abgesagt.
Gut, dass die Veranstaltung im weiten Umkreis einen sehr guten Ruf hat, denn auch in der verbleibenden kurzen Zeitspanne war es den Veranstaltern noch gelungen, die übliche Zahl fünf der auftretenden Bands wieder voll zu machen. Dabei darf die zuerst auftretende Gruppe zweimal auftreten: zu Beginn des Abends und auch am Ende wieder.

Mit einem jeweils 45-minütigen Auftritt waren in diesem Jahr vertreten: "Nikki Nashville" aus Regensburg, "Copyright" aus Kemnath, "Mental Disorder" aus Neuburg a. d. Donau, "code_red" aus Pegnitz und "Fall of Fears" aus Roding. Zwischen den einzelnen Darbietungen entstand dabei eine Pause von etwa dreißig Minuten, damit sich die jeweils nächste Band einrichten konnte.

Gewertet wurden die Darbietungen von drei verschiedenen Jurorengruppen: Eine Jury des JMC, die Zuschauer werden befragt und das Team, das für Aufbau, Abbau, Wartung und Einschallung der Verstärkeranlage zuständig ist, gibt sein Urteil ab. Knapper, aber klarer Sieger in diesem Jahr wurde die Gruppe "Copyright" aus Kemnath, die damit beim Open Air 2003 in Schönsee auftritt.

!!!NEWS!!!

 
.
Werbung
 
 
Counter
 
Heute waren schon 1 Besucher (41 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=